Richard Hilbert

Univ. Lekt. Mag. art.
 

geboren 1970, HTBLVA Spengergasse (EDV u. Organisation), Studium Wirtschaftsinformatik (nicht abgeschl.), Bildnerische Erziehung, Werkerziehung. Seit 1995 Lehrtätigkeit an der Akademie der bildenden Künste, Wien, ab 2003 Staff Scientist an der Akademie; Lehrauftrag an der Universität für angewandte Kunst Wien.

Tätigkeiten: Technische Beratung und Produktion von künstlerischen Projekten im Bereich Video, Installation
und Performance; Vermittlung und Lehre von Software und Programmierung.



Lehrveranstaltungen

aktuelles Lehrangebot


Kontakt

Ausstellung

Muster Erkennung

Eröffnung: 1. Juni 2019

Vortrag

Christina Kubisch

Magnetic Attacks

21. Mai 2019, 10 Uhr